TarifHit24.de

Risikolebensversicherung – Kostenloser Vergleich – Wer braucht Risko LV?

Risikolebensversicherung – Kostenloser Vergleich – Wer braucht Risko LV?

Wer sollte sie haben?

Wenn es überraschend zum Tod des Alleinverdieners kommen sollte, ist eine Risikolebensversicherung von besonderer Wichtigkeit, um die finanziellen Folgen für die Angehörigen abzufangen. Bestehen auch noch laufende Verpflichtungen gegenüber einem Kreditinstitut aus einem aufgenommenen Darlehen, kann es rasch zu schwerwiegenden finanziellen Engpässen kommen, wenn keine ausreichende Todesfall-Absicherung vorgenommen wurde.

Wichtig für den Eigenheimerwerber

Hat man als junges Ehepaar durch Kaufen oder Bauen Wohneigentum erworben und ist man danach nicht mehr im Besitz nennenswerter Rücklagen, sondern muss vielmehr das laufende Darlehen bedienen, dann ist eine Risiko-Lebensversicherung von besonderer Bedeutung. Vor allem dann, wenn zusätzlich noch Kinder versorgt werden müssen. Sollten beide Eheleute berufstätig sein, kann man auch eine Risikolebensversicherung auf verbundene Leben in Erwägung ziehen. Gegenüber zwei getrennten Verträgen hat man mit der verbundenen Risiko-LV einen Preisvorteil; stirbt einer der beiden Versicherten, bekommt der andere die vereinbarte Versicherungssumme ausbezahlt.

Bankkredit mit Restschuldversicherung abdecken

Man kann eine Risiko-Lebensversicherung auch als sogenannte Restschuldversicherung bekommen. Damit kann man den noch offenen Darlehensbetrag für den Todesfall des Darlehensnehmers in der jeweiligen Höhe versichern. Dann sind die Angehörigen imstande, aus der Versicherungsleistung den noch ausstehenden Kreditbetrag zurückzuzahlen.