TarifHit24.de

Berufsunfähigkeitsversicherung – Kostenloser Vergleich – Kosten der BU

Berufsunfähigkeitsversicherung – Kostenloser Vergleich – Kosten der BU

Versicherung gegen Berufsunfähigkeit und Kosten

Niedriger Beitrag, Top Schutz

Es gibt zahlreiche Aspekte, die für die Beitragshöhe einer Berufsunfähigkeits-Versicherung eine Rolle spielen. Es kommt dabei sowohl auf die Leistungen an, die man als Versicherungsnehmer erhalten möchte als auch auf die versicherte Tätigkeit und den damit verbundenen Gefahrengrad, von verfrühter Arbeitsunfähigkeit getroffen zu werden.

Übt man beispielsweise eine reine Bürotätigkeit aus, so ist das Gesundheitsrisiko deutlich niedriger als bei einer körperlichen Tätigkeit als Bauarbeiter. Man erhält eine BU-Versicherung, die nur bei vollständiger Erwerbsunfähigkeit Leistungen erbringt, für einen niedrigeren Beitrag als eine BU-Absicherung, die bei Berufsunfähigkeit im eigenen Beruf ohne weiteres leistet, auch wenn man als Betroffener noch in der Lage wäre, in einem anderen als dem erlernten und bisher ausgeübten Beruf tätig zu werden.

Ein Beispielsfall

Ein im Innendienst beschäftigter Angestellter von dreißig Jahren zahlt für eine BU-Versicherung, die bei vollständiger Berufsunfähigkeit eine monatliche Rente von eintausend Euro vorsieht, einen Beitrag von ungefähr fünfzig Euro pro Monat. Für eine Frau gleichen Alters und bei gleicher Tätigkeit würde diese Versicherung circa fünf Euro mehr pro Monat kosten.

Erhalten Sie den richtigen Berufsunfähigkeitsschutz

Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen dauerhaft an der Berufsausübung gehindert sind, erhalten Sie von Ihrer eigenen Berufsunfähigkeitsversicherung die versicherte Monatsrente. Nach überwiegender Ansicht von Experten und Verbraucherschützern ist der Arbeitsunfähigkeitsschutz neben der privaten Haftpflichtversicherung besonders wichtig. Fordern Sie deshalb hier Ihr individuelles Angebot zum Berufsunfähigkeitsschutz an.